Betrug durch Ghostwriting: Wie er sich auf originäre Arbeiten auswirkt

Haben Sie schon einmal daran gedacht oder sich gewünscht, dass jemand anderes eine akademische Arbeit für Sie schreibt? Oder haben Sie vielleicht sogar daran gedacht, jemanden damit zu beauftragen, Ihre akademische Arbeit für Sie zu erledigen? Dieses Verhalten wird als Betrug durch Ghostwriting bezeichnet und ist eine Form akademischen Fehlverhaltens, die schwerwiegende Folgen haben kann, unter anderem das Nichtbestehen und eine Wiederholungsprüfung oder sogar Ihre Exmatrikulation.

Warum Originalität in der Unternehmensverwaltung von entscheidender Bedeutung für den Erfolg Ihres Unternehmens ist

Originalität in der Unternehmensverwaltung

Die versteckten Gefahren der Verwendung von Geschäftsprozessvorlagen zur Bewältigung von Komplexitätsproblemen Was ist das übergeordnete Geschäftsziel eines Unternehmens? Es gibt verschiedene Ansätze zur Beantwortung dieser Frage. Eine geläufige Interpretation aus mikroökonomischer Sicht lautet, dass das Ziel so ziemlich aller Unternehmen darin besteht, „erfolgreich“ zu sein.. Unabhängig davon, wie Erfolg in den einzelnen Unternehmen definiert wird, […]

Plagiate im Marketing: Werden Ihre Inhalte als Originale eingestuft?

Plagiate im Marketing: Werden Ihre Inhalte als Originale eingestuft?

In der heutigen digitalisierten Welt haben Mitarbeiter der Marketing-Abteilungen rund um die Uhr Zugriff auf Millionen von Websites, Blog-Posts, Berichte, Handbücher, Tutorials, Infografiken und Vorlagen. Wenn man dann noch die kostenlosen Übersetzungstools hinzurechnet, ergibt sich ein ganzes Universum, in dem Menschen, die nach schnell und einfach zu nutzenden Inhalten suchen, leicht fündig werden. Doch ein schnelles Plagiat ist meist keine gute Idee.

Ist die KI eine Gefahr für die akademische Integrität?

KI als Gefahr für die akademische Integrität

Die KI entwickelt ihre Fähigkeiten fortwährend weiter und wird zunehmend intelligenter, sodass Lernende zukünftig die Möglichkeiten dieser Tools nutzen können, um qualitativ hochwertige Aufsätze und Beiträge für sich schreiben zu lassen. Sind Bildungseinrichtungen in der Lage, zukünftig mit dieser Herausforderung umzugehen?

Was sind Plagiate, und wie können wir Bildungseinrichtungen dabei helfen, sie zu verhindern?

Plagiatserkennung

Kurz gesagt bezeichnet man Texte als Plagiate, wenn jemand das Werk oder die Idee einer anderen Person ohne deren Zustimmung und ohne die Originalquelle zu nennen als eigene Arbeit ausgibt. Doch angesichts der inzwischen verfügbaren technologischen Möglichkeiten und „kostenlosen“ Online-Tools beschränken sich Plagiate heute nicht mehr auf einfaches Kopieren und Einfügen, sondern umfassen auch Fälle von Betrug durch die Verwendung von Übersetzungen, die Beauftragung von Ghostwritern usw. Um diese neuen Formen von Plagiaten zu bekämpfen, müssen Bildungseinrichtungen ihr Personal kontinuierlich schulen und ihre Kenntnisse und Hilfsmittel entsprechend anpassen.

Statement von Ouriginal’s CEO zur Akquisition von Ourginal durch Turnitin

Turnitin acquisition Ouriginal

Teil einer Organisation zu sein, die die selben Ziele verfolgt, bietet uns die Möglichkeit, genau dies zu erreichen. Gemeinsam können wir sicherstellen, dass unsere Produkte gezielt die sich konstant verändernden Anforderungen für akademische Integrität adressiert. Wir unterstützen dadurch Lehrende und Lernende weltweit – wie wir es in der Vergangenheit getan haben und in Zukunft tun möchten.

Originalität – fördern wir sie in unserem Unterricht?

Original

Als ich einmal einen Workshop für eine Anfängerklasse leitete, forderte ich die Lernenden auf, sich eine Thema zum Schreiben zu suchen (eine Aufgabe), anstatt sie zu bitten, Stifte zu nehmen und zu schreiben. Ich dachte mir, dass die Lernenden einfach ihre Stifte herausholen würden. Ich hatte ja keine Ahnung, wie kreativ und originell Lernende sein […]

Originalität: Warum diese wichtige Fähigkeit übersehen wird

Originality goes overlooked in school

Originalität zu fördern wird immer wichtiger. Es ist nicht länger nur wichtig bei den Universitäten, sondern auch in den Schulen. Wie können Schulen ihre SchülerInnen helfen zu lernen, Probleme lösen und Ideen entwickeln? Eine Schülerin teilt ihre Perspektive.