August 26, 2021

Die Wahrheit über Originalität

In Anbetracht unseres Fokus auf eigenständigem Denken und akademischer Integrität sprechen wir natürlich über Originalität. Eine einfache Diskussion der Definition des Begriffes „Originalität“ zeigte uns, dass dieser Begriff so viele verschiedene Bedeutungen haben kann, wie sich Personen an der Diskussion beteiligen.

Hier sind einige der Definitionen, die wir gefunden haben:

  • Originalität ist die beste Grundlage für die Erschaffung von etwas Einzigartigem durch unabhängiges und kritisches Denken.
  • Originalität bedeutet, einer Idee die eigene Einzigartigkeit und den eigenen Stil zu verleihen.
  • Originalität ist die Kunst, die eigene wahre Stimme durch unkonventionelles Denken zu entdecken.
  • Nutzung und Überwindung erlernter Fakten, erlernten Wissens und erlernter Fähigkeiten, Originalität definiert die eigene, einzigartige Stimme.

Aus dieser Diskussion entwickelte sich die Notwendigkeit, tiefer in das Konzept der Originalität einzutauchen – was sie bedeutet, ihr Stellenwert, Herausforderungen und Möglichkeiten, diese zu überwinden.

Wir entschieden, die verschiedenen Facetten der Originalität mit einer Reihe Blog-Posts zu ergründen, die unsere Leser und Kunden bei ihrer Suche nach Originalität unterstützen können.

Der folgende Blog-Post ist der erste dieser Reihe.

Was bedeutet Originalität, und weshalb ist sie wichtig?

Wie lässt sich Originalität definieren? Wie bereits erwähnt, lässt sich dieser Begriff nicht definieren. Eine einfache Google-Suche fördert eine Unzahl Bedeutungen und Erklärungen für Originalität zutage.

Das Cambridge Dictionary definiert Originalität als die Eigenschaft, etwas Besonderes und Interessantes zu sein und keinem anderen zu gleichen.

Diese Definition passt hervorragend zu einem Zitat von Dr. Seuss:

„Today you are You, that is truer than true. There is no one alive who is Youer than You.“ 

Dieses Zitat fasst die Bedeutung und den Wert der Originalität in unserem Leben mehr oder weniger zusammen. Originalität beginnt mit uns. Jeder Einzelne von uns ist einzigartig. Sich auf weniger ausgetretenen Pfaden zu bewegen, nicht dem Durchschnitt zu entsprechen, neue Ideen zu verfechten und sich dem traditionellen Ansatz zu widersetzen, ist ein herausforderndes Unterfangen.

Aber warum es so entmutigend, Originalität zu leben? Weil wir uns in dem Augenblick, in dem wir etwas Anderes oder Neues ausprobieren, der Möglichkeit aussetzen, uns lächerlich zu machen und Spott zu ernten.

Die Geschichte zeigt, dass Philosophen, Schriftsteller, Maler und religiöse Menschen grausam bestraft und missachtet wurden, wenn sie es wagten, neu oder anders zu denken oder Ideen zu verbreiten, die der tradierten Denkweise ihrer Zeit entgegenstanden. Das konnte diese Visionäre jedoch nicht von ihrem Weg abbringen. Oscar Wilde lebte seine Homosexualität in einer Zeit, in der dies gesellschaftlich nicht akzeptiert wurde. Er wagte es dennoch, homosexuelle Konnotationen in seine Stücke einzubauen und stellte Geschlechterstereotypen immer wieder in Frage. Wenn Salvador Dalí in die Fußstapfen der Maler seiner Zeit getreten wäre, wären seine surrealistischen Meisterwerke nie entstanden.

Die wenigsten von uns haben den Mut, vom üblichen Weg abzuweichen und den Status Quo zu hinterfragen. Aber diejenigen unter uns, die genau das tun, erwarten reiche Belohnungen, für die es wert ist, zu kämpfen.

Die Bedeutung von Originalität

Der herausfordernde Weg zur Originalität beginnt schon früh in unserem Leben. Die ersten Schuljahre sind für die meisten auch die prägendsten. Das Konzept der Originalität zu verstehen und es von Anfang an zu fördern, ist daher von entscheidender Bedeutung. Aber weshalb ist Originalität wichtig?

Originalität hilft uns, unseren eigenen Stil und unsere Persönlichkeit zu entwickeln

Anstatt zu versuchen, wie jemand anderes zu sein, sollten wir uns auf unsere persönlichen Charakterzüge und Stärken konzentrieren. Das ermöglicht uns, eine einzigartige und interessante Persönlichkeit zu entwickeln.

Originalität hilft uns, Unsicherheiten zu überwinden

Wenn wir uns dafür entscheiden, einem eigenen, weniger ausgetretenen Pfad zu folgen, lassen wir uns von der Meinung anderer nicht ins Straucheln bringen. Wir lassen unsere Ängste vor dem Urteil anderer hinter uns und begrüßen die Person, die wir wirklich sind.

Originalität ist der Schlüssel zum Erfolg

Wenn wir wissen, wer wir sind und unseren eigenen Interessen anstatt der von anderen festgelegten Wegen folgen, können wir auf unserem Gebiet hervorragende Leistungen erbringen.

Originalität ist die Basis für Innovation und Kreativität

Nur, wenn wir uns selbst gestatten, unabhängig und unkonventionell zu denken, können wir hoffen, etwas wirklich Einzigartiges zu schaffen. Durch unsere Unkonventionalität setzen wir neue Trends und definieren neue Wege für altbekannte Handlungsmuster.

Wir dürfen nicht vergessen, dass Originalität nicht allein die Domäne einiger weniger „begabter“ Menschen ist, sondern dass die meisten Menschen dazu fähig sind. Wir brauchen nur eine Umgebung zu schaffen, die die Originalität und das unabhängige Denken des Einzelnen fördert. Wir müssen eine Kultur des Nonkonformismus schaffen.

In den folgenden Blog-Posts betrachten wir die verschiedenen Facetten der Originalität genauer und beschäftigen uns mit den Herausforderungen, denen Bildungseinrichtungen im Hinblick auf die Förderung von Originalität ausgesetzt sind.

Interessiert an Ouriginal?

This website uses cookies to improve the site’s overall user experience and performance. Read more here.